Yoga Om Namah Shivaya

.

Wandel zum Guten

Silvia Amstutz
Yogalehrerin, Indien


Yoga & Meditation

in Wil und Elgg

.

Kurse, Workshops

und Seminare


 

.
yogawelt@gmail.com

www.yoga-massage.ch

 

 

Hatha-Yoga

 

Hatha-Yoga bedeutet "Weg der Uebung und Reinigung "

 

Aus dem Sanskrit übersetzt bedeutet

Hatha = Wissenschaft vom Willen

Ha = Sonne Tha = Mond

 

Im Hatha-Yoga gibt es 5 leitenden Prinzipien, die ein in sich tragendes System bilden zur Erlangung und Erhaltung er körperlichen, seelischen und geistigen Integrität

 

Hatha-Yoga fuer Anfänger
Hatha-Yoga im Gruppenunterricht

Was ist Yoga ?

 

Hatha-Yoga Wil Die fünf Prinzipien des Yoga sind:

 

Asanas 1.ASANAS

(Körperübungen) fördern die Gesundheit auf allen Ebenen.
Durch Stärkung des Kreislaufs und Verbesserung der Flexibilität werden Gelenke, Muskeln, Bänder und
Sehnen „geschmiert“.
Asana ein Sanskrit Wort bedeutet ruhige Körperhaltung.
Deshalb sollte eine Asana einige Zeit gehalten werden, um seine volle Wirkung entfalten zu können.

 

Pranayama 2.PRANAYAMA (ATMUNG)

hilft dem Körper, sich mit seiner Batterie,
dem Solar-Plexus zu verbinden in dem ein grosses Energiepotential liegt.
Durch bestimmte Atemtechnik wird diese Energie angezapft.
Wir können vermehrt Prana aufnehmen und speichern. Prana verleiht uns Vitalität, Lebenskraft und eine positive Ausstrahlung.

 

Entspannung 3.ENTSPANNUNG

ist der natürliche Weg, den Körper wieder mit Energie aufzuladen.

 

Ernährung 4.ERNÄHRUNG

„du bist, was du isst“ Eine vegetarische, vorzugsweise organische Ernährungsweise ist dieser Quelle am nächsten.

 

Sie besteht aus reinen, natürlichen Nahrungsmitteln, die uns ein Maximum an Vitalität verleihen.

 

Positives Denken 5.POSITIVES DENKEN UND MEDITATION

Regelmässige Meditation hilft uns, unseren Geist zu klären und ihn bei der Sache zu halten, so dass wir uns schliesslich besser konzentrieren können.
Positives Denken reinigt unseren Verstand und hilft uns, zu mehr Weisheit und inneren Frieden zu gelangen.

 

 

 

 

Yoga Wil